Nutralinea Lupinen Erfahrungen

Nutralinea Lupinen wofür eigentlich?

NUTRALINEA Lupinen Proteinshake

8.6

GESAMTURTEIL

8.6/10

Vorteile

  • Markenprodukt
  • sehr viele Ballaststoffe
  • ideal zur Gewichtsreduktion
  • 1 Päckchen enthält 0,11 BE
  • viele positive Kunden Bewertungen

Nachteile

  • bei übermäßigen Verzehr abführend

Nutralinea: Proteinshake mit Lupinen

Das die Lupine eine ideale Quelle für pflanzliches Protein ist haben inzwischen viele Hersteller erkannt. Zu den führenden Anbietern gehört die Marke Nutralinea, welche vielen aus dem TV z.B. über QVC bekannt sein wird. So bietet Nutralinea den Lupinen Proteinshake mit einem wirklich leckerem Geschmack von Vanille. Der Geschmack Cappuccino war zum Testzeitpunkt leider vergriffen.

Die Rezeptur für diesen Shake kann man leicht zusammenfassen: Hochwertiges Milcheiweiß wurde mit pflanzlichem Eiweiß sowie einen Extrakt aus Maca sowie Inulin aufgewertet. Damit wird erreicht das der Shake den Anwender ausreichend mit pflanzlichen Proteinen und Ballaststoffen versorgt.

Bedingt durch die guten Eigenschaften der Inhaltsstoffe eignet sich der Proteinshake ideal zum Gewichtsmanagement, oder deutlicher gesagt für eine Diät. Denn der Shake ist wirklich kalorienarm, obwohl durch die cremige Konsistenz und dem guten Geschmack beim trinken diese Eigenschaft nicht zutrauen würde. Dafür verantwortlich ist der wasserlösliche Ballaststoff Inulin der neben dem Eiweiss zu den Hauptwirkstoffen im Nutralinea Lupinen Proteinshake zählt.

Inhalt der Nutralinea Packung

  • 20 abgepackte Sachets, zu je 18 g Einzelportionen (zusammen 360 g)
  • Packung ausreichend für 20 Tage
  • 1 Sachet / Päckchen enthält 0,11 BE

Die einzelnen Inhaltsstoffe:

  • Milcheiweiß
  • Inulin
  • pflanzliche Eiweiße (Lupine)
  • Macawurzel-Extrakt
  • Verdickungsmittel (E412 und E415)
  • Süßungsmittel Stevioglycoside
  • Aroma (Vanille)

Verzehrempfehlung für Nutralinea Lupinen Protein Shake

Der Shake ist relativ leicht und bekömmlich und liegt nicht schwer im Magen, daher ist er gut als Zwischenmahlzeit oder Snack geeignet. Die zubereitung ist sehr einfach: Dazu nehmen Sie ein Päckchen pro Tag, welches sie mit ca. 200ml Wasser oder fettarmer Milch anrühren. Am besten eignet sich dazu ein Eiweißshaker.

Hinweis für die Kalorienzähler:

  • ein Shake mit 200 ml fettarmer Milch enthält 152 Kalorien
  • ein Shake mit 200 ml Wasser enthält 58 Kalorien

Nutralinea Lupinen Proteinshake Nebenwirkungen

  • enthält Lupine, Milch und Weizen
  • kann bei übermäßigen Verzehr abführend wirken

Update 2015: Zusätzlich erhältlich ist eine Workout DVD „Fit aus dem Sommer“. Einen Workout Mix für Kraft, Balance und Ausdauer

Wissenswert – So entsteht ein Testbericht: Eiweißpulver Test Kriterien

Wiki - Die Lupine in der menschlichen Ernährung

In der jüngsten Vergangenheit ist das Interesse an der Verwendung von Lupine als Zutat in der menschlichen Ernährung aufgrund ihrer zahlreichen gesundheitlichen Vorteile und ernährungsphysiologischen Eigenschaften deutlich gestiegen. Sie wurde als Nahrungsergänzungsmittel, in Eiscreme, für Nudeln, Käse, Fleisch und sogar in verschiedenen Lebensmitteln wie Joghurt, Schokolade und anderen Desserts verwendet.

Es gibt Berichte über seine wohltuende Wirkung sowohl auf das Gehirn und das Herz als auch auf andere Körpersysteme des Menschen. Die gesundheitlichen Vorteile der Lupine sind zahlreich. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die spezifischen gesundheitlichen Vorteile, die mit der Lupine verbunden sind, und wie Sie vom Verzehr der Lupine profitieren können.

Lupine ist eine ausgezeichnete Kalziumquelle. Vielleicht wissen Sie das nicht, aber die häufigste Form von Kalzium in unserer Ernährung stammt eigentlich aus Milch, denn Milch enthält etwa 50 % der empfohlenen täglichen Kalziummenge, die wir zu uns nehmen sollten. Milch kann jedoch schwer verdaulich sein und enthält daher wenig Kalzium in der Nahrung. Bei der Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels ist es ideal, ein Produkt zu verwenden, das mehr Lupine enthält, da es vom Körper leicht aufgenommen werden kann.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Lupinenpräparaten ist, dass sie zur Vorbeugung bestimmter Krebsarten beitragen. In einer an Mäusen durchgeführten Studie zeigte Lupine zum Beispiel vielversprechende Anzeichen dafür, dass sie das Wachstum von Krebstumoren verhindert. Neben der Verhinderung von Tumoren verhindert sie auch die Vermehrung von Brust- und Prostatakrebszellen.

Lupine hilft, den Blutdruck zu senken, und sie hilft auch, den Blutzuckerspiegel zu senken. Ihre entzündungshemmenden Eigenschaften können sogar dazu beitragen, das Risiko von Herzkrankheiten und Diabetes zu senken, da sie auch den Alterungsprozess verlangsamt. Sie kann auch dazu beitragen, den Prozess des Cholesterinaufbaus in den Arterien zu verlangsamen. Die Nahrungsergänzung trägt auch dazu bei, das Risiko von Darm-, Magen-, Blasen- und Vaginalkrebs, Nieren- und Bauchspeicheldrüsenkrebs und anderen Krebsarten zu verringern.

Abgesehen von all den oben erwähnten gesundheitlichen Vorteilen sind einige wenige Vorteile nicht so bekannt, darunter die Tatsache, dass es als Antioxidans wirkt. Das bedeutet, dass es freie Radikale im Körper neutralisieren kann, die zu Krankheiten und Zuständen wie Herzkrankheiten, Herzinfarkt usw. führen könnten, und es hilft, das Immunsystem zu stärken und das Risiko verschiedener Krebsformen zu verringern.

Lupine kann auch bestimmten Hautproblemen und Infektionen vorbeugen. Es wurde auch festgestellt, dass Lupine das Wachstum von Bakterien und Pilzen hemmt, die Ausschläge und Infektionen verursachen. Da sie auch Entzündungen reduzieren und das Immunsystem stärken kann, kann sie auch dazu beitragen, den Ausbruch von Arthritis zu verhindern.

Da Lupine ein Pflanzenextrakt ist, wurde sie bereits von der Food and Drug Administration als Nahrungsergänzungsmittel für die menschliche Ernährung zugelassen. Sie gilt als wirksam bei der Behandlung sowohl der häufigen als auch der weniger häufigen Krankheiten wie: Krebs, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Unfruchtbarkeit, Leberkrankheiten, Verdauungsstörungen, Geschwüre, Alzheimer-Krankheit usw. Es wirkt auch Wunder auf das Kreislaufsystem, indem es hilft, den Blutdruck zu senken, die Aufnahme von Nährstoffen zu verbessern und den Stoffwechsel anzukurbeln.

Dies sind nur einige der gesundheitlichen Vorteile, die sich aus der Verwendung natürlicher Pflanzenextrakte wie Lupine ergeben. Es gibt auch zahlreiche Studien, die zeigen, dass sie einige Arten von Depressionen lindern und bei den damit verbundenen Ängsten helfen kann. Sie kann auch die Produktion von Serotonin, Noradrenalin und Dopamin im Gehirn anregen und helfen, das Wiederauftreten von Angstattacken und Depressionen zu verhindern.

Lupine für die menschliche Ernährung kann auch zur Behandlung bestimmter Krebsarten eingesetzt werden, insbesondere wenn sie zusammen mit bestimmten Krebstherapien eingenommen wird. Studien zeigen, dass sie helfen kann, Krebszellen abzutöten oder zu unterdrücken.

Lupine hilft auch, die Bildung von schädlichen freien Radikalen im Körper zu verhindern. Dies macht Lupine zur perfekten Nahrungsergänzung für Krebspatienten, da sie dazu beitragen kann, die Bildung potenziell schädlicher Verbindungen zu verhindern, die gesunde Zellen schädigen und Krebs verursachen können.

Deshalb ist sie eine gute Wahl für diejenigen, die daran interessiert sind, ihre Gesundheit zu verbessern und mehr Energie zu bekommen. Lupine für die menschliche Ernährung ist die perfekte Wahl für alle, die ihr Immunsystem stärken und ihre Ernährung verbessern wollen. Die Vorteile dieser Nahrungsergänzung sind großartig und sie hat keine Nebenwirkungen. Außerdem fallen keinerlei Kosten an, weil dieses Nahrungsergänzungsmittel völlig natürlich ist.

Die Vorteile pflanzlicher Eiweißquellen

Pflanzliche Eiweißzusätze sind vor kurzem auf den Markt gebracht worden. Sie sind für Menschen mit einer proteinreichen Ernährung oder für Menschen gedacht, die mehr Protein in ihre Ernährung aufnehmen möchten. Das Hauptziel solcher Nahrungsergänzungen ist die Bereitstellung von Aminosäuren, um Menschen zu helfen, die Schwierigkeiten bei der Verdauung von Proteinen haben, und gleichzeitig in der Lage zu sein, das Protein in seiner natürlichsten Form zu verzehren, ohne das Verdauungssystem zu schädigen.

Protein ist einer der wichtigsten Bausteine des Lebens. Vielen Menschen mangelt es an Eiweiß, und sie können Probleme mit Gelenk- und Muskelschmerzen, Gewichtszunahme und anderen Gesundheitsproblemen haben. Pflanzliche Proteine haben die gleichen Eigenschaften wie diejenigen, die in Fleisch und Geflügel vorkommen, werden aber vom Körper nicht auf die gleiche Weise aufgenommen. Es gibt jetzt pflanzliche Protein-Nahrungsergänzungen, die speziell dafür entwickelt wurden, die Aufnahme von Proteinen in den Körper zu verbessern.

Menschen, die sich vegetarisch ernähren, erhalten oft nicht genug Eiweiß. Vegetarische Protein-Nahrungsergänzungen können dazu beitragen, die Nährstoffmengen in ihrer Ernährung zu erhöhen, wodurch sie sich über einen längeren Zeitraum satter fühlen, aber auch Gewicht verlieren und sich gesünder fühlen. Diese Nahrungsergänzungsmittel tragen auch dazu bei, die Aufnahme von Vitaminen und Mineralien aus ihren Mahlzeiten zu erhöhen.

Vegetarische Protein-Nahrungsergänzungen können auch zusätzliche Energie liefern. Einige Menschen finden, dass die Einnahme von vegetarischen Protein-Nahrungsergänzungen nach einer schweren Mahlzeit dazu beitragen kann, dass sie sich über einen längeren Zeitraum satt fühlen und sich den ganzen Tag über energiereicher fühlen. Es ist auch eine gute Idee, jeden Tag pflanzliche Protein-Nahrungsergänzungen einzunehmen, um den Energieschub zu erhalten, den sie liefern. Die zusätzlichen Vitamine und Mineralien, die in pflanzlichem Eiweiß enthalten sind, können ebenfalls zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen.

Ein weiterer Vorteil der Einnahme von fettarmem vegetarischem Eiweiß ist die Menge an Kalzium, die vom Körper aufgenommen wird. Kalzium trägt zum Aufbau starker Knochen und Zähne bei. Dies ist für ein richtiges Knochenwachstum bei Kindern unerlässlich, und bei Erwachsenen trägt es zur Förderung eines starken Zahnschmelzes bei.

Auch die Vitamine A, B, C und E werden sehr leicht vom Körper aufgenommen, wenn sie in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden. Diese Vitamine tragen dazu bei, vielen degenerativen Krankheiten vorzubeugen und tragen auf vielfältige Weise zur Erhaltung einer guten Gesundheit bei. Pflanzliche Proteinzusätze können dazu beitragen, dies zu ermöglichen.

Fettarme pflanzliche Protein-Nahrungsergänzungen können ebenfalls dazu beitragen, vielen Krankheiten vorzubeugen oder sie zu behandeln. Vitamin E hilft, das Immunsystem zu regulieren. Ein gesundes Immunsystem hilft bei der Bekämpfung von Krankheiten und Leiden. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die mit einem geschwächten Immunsystem leben, denn wenn sie Krankheiten und Leiden nicht abwehren können, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie gesund bleiben.

Eiweiß ist einer der wichtigsten Bausteine des Lebens. Die Einnahme von pflanzlichem Eiweiß kann Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und gleichzeitig Gewicht zu verlieren. Nehmen Sie sich die Zeit, die vielen Vorteile der Einnahme dieser Nahrungsergänzungsmittel zu untersuchen, die Ihnen helfen, sich besser zu fühlen.

4.9/5 - (86 votes)

Originally posted 2017-09-23 12:22:43. Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"