Home » Sportnahrung » Aminosäuren » Arginin » Arginin + Citrullin Pulver

Arginin + Citrullin Pulver

Arginin + Citrullin Pulver kaufen: Damit es Ihnen gutgeht

Ihr Körper wird im Alltag sehr beansprucht. Die Hektik am Morgen, rechtzeitig zur Arbeit zu kommen, der Lärm der Großstadt um Sie herum, Stress am Arbeitsplatz und körperliche Herausforderungen gilt es zu meistern.

Diese Umstände erfordern einen leistungsfähigen Organismus. Leistung kann Ihr Körper aber nur dann bringen, wenn er ausreichend mit Aminosäuren versorgt ist. L-Arginin ist eine solche Aminosäure, die Ihren Körper wie ein unsichtbarer Kraftspeicher täglich dabei unterstützt, den körperlichen Herausforderungen gestärkt entgegen zu treten. Damit Sie sich wohlfühlen.

Was ist Citrullin ?

L-Citrullin ist eine nicht proteinogene Aminosäure. Deshalb kann nicht nur der menschliche Körper diesen Stoff verarbeiten und umwandeln, sondern dass eine entsprechende Umwandlung auch bei Pflanzen und Tieren vorkommt und abläuft. Besonders in Pflanzen wie Zwiebeln und Knoblauch, sowie der Wassermelone finden wir gute Quellen von L-Citrullin vor.

Die Retard Funktion des L-Citrullin

L-Citrullin spielt im menschlichen Körper eine besondere Rolle. Das liegt daran, dass die so genannte Retard Funktion durch diese Aminosäure ausgelöst wird. Dabei wird der unentbehrliche Botenstoffe für Stickstoffmonoxid produziert, ohne diesen unser menschliche Körper nicht funktionieren könnte.

L-Citrullin wird oral zugeführt und wird wandelt sich dann in Arginin, welches wiederum in der Leber entsteht und somit der spätere Botenstoff wird.

Was ist L-Arginin eigentlich?

Chemisch gesehen ist Arginin eine Aminosäure, die viele Lebensmittel von Natur aus enthalten. Zu diesen Lebensmitteln gehören unter anderem Hähnchenbrustfleisch, Walnüsse und Cashewnüsse.

Arginin ist an vielen wichtigen Prozessen im Körper beteiligt wie beispielsweise dem Eiweißstoffwechsel. Aminosäuren fördern die Durchblutung, stärken die Muskulatur und können Ihren Körper vor Krankheiten wie Arteriosklerose und Herzinfarkt schützen.

Kraft, Leistung und Ausdauer: Arginin + Citrullin kaufen für Sportler

Arginin ist an der Produktion und Freisetzung von Wachstumshormonen wie Prolaktin und Glukagon beteiligt. Viele Sportler kaufen Arginin, denn es fördert die Durchblutung der Muskulatur und verbessert dadurch zusätzlich deren Leistung beim Training. Es gelangen mehr Nährstoffe in die Muskeln, was sich positiv sowohl auf Ihr Kraft- als auch Ihr Ausdauertraining auswirkt.

Arginin plus Citrullin Einnahme

Mit einer regelmäßigen Einnahme können Sie bereits nach wenigen Tagen schon Ihre Leistung verbessern. Es wirkt äußerst schnell und ab der ersten Einnahme ist ein steigernder Effekt spürbar. Ihnen steht sofort mehr Energie zur Verfügung.

Arginin Citrullin Dosierung: Die Tagesdosis von L-Arginin für Sportler sollte zwischen 3 und 5 Gramm liegen. Wir empfehlen Ihnen, die Kapseln auf zwei bis drei Einnahmen am Tag zu verteilen und sie jeweils vor den Mahlzeiten zu nehmen.

Arginin Citrullin Wirkung: Zur kurzfristigen Steigerung der Energie können Sie Arginin auch etwa 30 bis 60 Minuten vor dem Sport einnehmen.

Welche Vorteile hat L-Arginin + Citrullin gegenüber anderen Mitteln zur Steigerung der Leistungsfähigkeit?

Sportler können mit Arginin + Citrullin einen gesunden, natürlichen Muskelaufbau betreiben und auf risikoreiche chemische Substanzen verzichten. Dabei ist es relativ günstig im Preis und besteht nicht aus einer zweifelhaften Formel, wie viele andere Muskelpräparate auf dem Markt.

Die Verträglichkeit auf den menschlichen Organismus ist dabei lobend zu erwähnen, auch wenn man den Spielraum bei der Dosierung bis ans Limit auskostet.

Weitere Anwendungsgebiete von Arginin + Citrullin

Das Produkt hilft in Kombination mit Sport unterstützend bei jeder Diät. Die Aminosäure sorgt außerdem gleichzeitig für einen verbesserten Lipidabbau, fördert die Fettverbrennung und ist somit als Nahrungsergänzung ideal zur Unterstützung während einer Diät. Sie sollten zusätzlich bei jeder Nahrungsumstellung Vitamine und Zink einnehmen.

Des Weiteren ist L-Arginin eine wertvolle Unterstützung für an Diabetes erkrankte Menschen. Es verbessert die Insulinaufnahme und Sie müssen Ihrem Körper weniger davon künstlich zuführen. Arginin kann bei regelmäßiger Einnahme Ihren Insulinhaushalt optimieren.

Arginin kann sogar das Risiko gegen Herzinfarkt und Schlaganfall senken. Seit ein paar Jahren wird es zusätzlich erfolgreich gegen Angsterkrankungen eingesetzt, da es die Fähigkeit zum Umgang mit Stress verbessert. L-Arginin erhöht den Cortisolspiegel und vermindert so das Auftreten von Anspannungen.

Welche Nebenwirkungen hat Arginin + Citrullin?

Bei einer richtigen Einnahme sind keine Nebenwirkungen der L-Arginin Produkte zu beobachten. Je nach Fitness und Gesundheitszustand kann es ab einer Menge von 15 g/ Tag zu vorübergehenden Störungen der Verdauung, zu Bauchkrämpfen oder Übelkeit kommen.

Diese Nebenwirkungen treten allerdings verstärkt bei geschwächten Organismen auf. Gelegentlich wurden auch Kopfschmerzen durch die erweiterten Adern beobachtet.

Können auch Frauen Arginin + Citrullin nehmen?

L-Arginin ist kein reines Präparat für Männer. Auch Frauen können durch die Einnahme der Tabletten, Kapseln oder Pulver ihre sexuelle Lust steigern, ihre sportliche Leistungsfähigkeit erhöhen und sich im Alltag besser gegen Stress wappnen.

Wo kann ich Arginin + Citrullin kaufen?

Ein Arginin + Citrullin Präparat können Sie in hoher Qualität ohne minderwertige Füllstoffe als Pulver, Tabletten oder in Form von Kapseln online kaufen. Ideal ist die Einnahme von Pulver. Kunden können Arginin + Citrullin Präparate in jeder Apotheke in Deutschland aber auch bequem bei Amazon kaufen. Per Versand über Amazon können Sie das Produkt oftmals wesentlich günstiger beziehen.

 Alternativ im Bereich Arginin Citrullin Kapseln im Onlineshop Nr.1

[amazon bestseller=“4G  Arginin Citrullin Kapseln“ max=“1″]
Arginin + Citrullin Pulver
3.5 (70%) 4 votes

Lesen Sie auch:

Chlamydien Infektion – Ursachen und Symptome

Geschlechtskrankheiten sind immer ein ernstes und für die Betroffenen vor allem unangenehmes Thema. Dabei ist …

3 Feedback

  1. Mesut

    Ich hatte früher nur mit Arginin trainiert und war mit der Wirkung zufrieden, Nachteil war der schnell verpuffende Effekt wenn das Workout etwas länger dauert. Mit dem Citrullin verlängert sich der Pump Effekt weit über das Training hinaus. Wer einmal den Unterschied gespürt hat wird nicht mehr nur mit Arginin pur trainieren wollen.

  2. Ed

    Ich hatte diese Wirkstoffkombination bisher als Argilin retard gekauft, ( 150 Kapseln/38,90 EUR). Bis ich die 500g hier zum Schnäppchenpreis entdeckt habe. Danke für den Tipp.

  3. Bodyfreak

    Arginin ist für den Körper eine der wichtigsten Aminosäuren. Dies begründet sich mit der Eigenschaft, dass Arginin Ammoniak aus den Muskelzellen binden und abtransportieren kann.

    Doch wie gelangt das Ammoniak überhaupt in die Muskulatur und was bewirkt es? Wenn die Muskulatur arbeitet wird Energie verbraucht und Ammoniak gebildet. Das entstandene Ammoniak bewirkt eine Ermüdung der Muskulatur, wodurch es dem Sportler immer schwieriger fällt sein Training fortzuführen. Die Muskulatur wird mit steigendem Ammoniaklevel immer mehr brennen, schwerer werden und schmerzen.

    Diesem Effekt wird jedoch vorgebeugt, sobald das Ammoniak kurz nach dem Entstehen abtransportiert wird. Um dies zu ermöglichen muss dem Körper und somit auch der Muskulatur Arginin zugeführt werden. Die Aminosäure Arginin verfügt über einen besonders hohen Stickstoffanteil, mit welchem das Ammoniak gebunden werden kann. Ist das Ammoniak durch das Arginin gebunden wird es abtransportiert und über den Urin ausgeschieden.

    Auf diese Weise wird dem Sportler ein längeres, intensiveres und somit auch effektiveres Training ermöglicht. Die Muskulatur ermüdet langsamer und durch die häufigeren und längeren Wiederholungen wird schneller Muskelmasse aufgebaut.

    Arginin bewirkt neben dem Abtransport von Ammoniak jedoch auch noch eine erhöhte Ausschüttung des Wachstumshormones und eine Erweiterung der Blutgefäße. In Folge dessen wird die Muskulatur schneller mit den nötigen Nährstoffen versorgt und das Muskelwachstum wird zusätzlich angeregt.

    Natürlich kann Arginin wie jede nicht essentielle Aminosäure in gebundener Form als Protein über die normale Nahrung aufgenommen werden. Für Sportler kann es jedoch schwierig sein den täglichen Bedarf von 15g Arginin über eine gesunde und Ausgewogene Nahrung zu sich zu nehmen. Aus diesem Grund werden in solchen Fällen gern Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt.

    Diese Nahrungsergänzungsmittel können als Tabletten, Pulver, Kapseln oder fertige Drinks erworben werden und versorgen den Körper mit dem benötigten Supplement. Diese Supplemente können sowohl im Internet in einem Onlineshop oder auch im nächsten Bodybuilding Geschäft erworben werden. Hierbei sollte jedoch darauf geachtet werden, welche Qualität das Supplement hat, welche anderen Inhaltsstoffe enthalten sind und wie das Nahrungsergänzungsmittel wirkt.

    Sofern das Supplement mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln kombiniert werden soll, ist es unerlässlich auf die Zusammensetzung der einzelnen Produkte zu achten, da es ansonsten leicht zu einer Überdosierung kommen kann. Es sind zwar so gut wie keine Nebenwirkungen bekannt, dies bedeutet jedoch nicht, dass keine Nebenwirkungen auftreten können. Im besten Fall wird die zu viel eingenommene Menge ungenutzt wieder ausgeschieden.

    Um die Nutzung des zugeführten Arginins zu optimieren, sollte der Tagesbedarf an Arginin auch nicht auf einmal eingenommen werden. Optimaler Weise erfolgt die Supplementierung in drei Portionen a 5g. Diese werden vorzugsweise morgens, vor den Training und abends eingenommen. So ist eine ideale Versorgung der Muskulatur gewährleistet, ohne dass ungenutztes Arginin ausgeschieden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.