CBD: Bewährtes Mittel oder Geldverschwendung?

Das immer populärere CBD ist ein bekanntes Mittel, welches in verschiedenen Situationen des Lebens zur Anwendung kommt. Das gilt sowohl für körperliche Beschwerden als auch für Angstzustände. Doch was steckt hinter dem Wirkstoff und wie wirkt es sich auf den Körper aus? Worauf sollte man beim Kauf achten und ist es überhaupt legal?

CBD: Bewährtes Mittel oder Geldverschwendung?
CBD: Bewährtes Mittel oder Geldverschwendung?

Was ist CBD?

CBD steht für Cannabidiol und ist ein Wirkstoff, der aus dem Grundstoff THC gewonnen und extrahiert wird. THC ist eine Droge und illegal, da es bewusstseinserweiternd wirkt. CBD hingegen wirkt weder berauschend, noch erzeugt es ein “high-sein”, sodass es in Deutschland legal ist. Dabei ermöglicht die Einnahme von CBD verschiedene positive Wirkungen, welche die körperliche Gesundheit steigern können. Die darin enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und Proteine sorgen für eine ausgewogene Energiezufuhr für den Körper und können unter Umständen vorhandene Schmerzen erheblich lindern und eine entspannende Wirkung haben. CBD kann man in speziell dafür vorgesehenen Shops kaufen. Suchen Sie dabei einfach nach einem Shop in Ihrer Nähe, zum Beispiel “CBD Shop Berlin”.

Wann und wie wirkt CBD?

Da CBD ein eher unkonventionelles Heilmittel ist, kann eine Einnahme für den Körper zunächst fremd wirken. Die genaue Wirkung hängt jedoch von individuellen Verhältnissen wie Größe, Gewicht und weiteren Punkten ab. Die Menge an prozentualem CBD ist ein wesentlicher Faktor für die Wirkung. Je höher die Dosis, desto stärker die Wirkung.

Es ist jedoch auch möglich, dass das CBD kaum bis überhaupt keine Wirkung zeigt. Das kann bei chronischen Erkrankungen der Fall sein, sodass das CBD nicht anschlägt. Doch auch die falsche Dosis kann ein Indikator für eine vergleichsweise geringe Wirkung sein. Mit der Einnahme von CBD ist der Körper einem Gewöhnungsprozess ausgesetzt. Eine regelmäßige Einnahme führt also zu optimalen Ergebnissen.

Gibt es Nebenwirkungen?

CBD ist ein EU-rechtlich gesichertes Produkt und unterliegt strengen Regelungen, was Anbau und Herstellung angeht. Demzufolge sind die Produkte meist qualitativ hochwertig und rein, sodass Nebenwirkungen auch primär ausgeschlossen werden können. Eine Überdosierung kann jedoch für den Körper Nebenwirkungen nach sich ziehen. Dazu zählen etwa Müdigkeit und Unwohlsein. Vor einem Konsum ist also zu empfehlen, ärztlichen Rat einzuholen.

Mehr anzeigen

Robert Milan

Robert Milan ist ein anerkannter Experte im Bereich der gesundheitlichen Ernährung und Nahrungsergänzung mit einer beeindruckenden Laufbahn, die bis ins Jahr 2005 zurückreicht. Durch seine langjährige Erfahrung als Medizinautor hat… More »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"