Weider Krea-Genic Erfahrung und Wirkung

Weider Maximum Krea Genic

Weider Maximum Krea Genic
8.1

GESAMTURTEIL

8.1 /10

Vorteile

  • Deutsches Markenprodukt
  • leicht dosierbar
  • viele positive Reviews
  • fördert deutlich den Muskelaufbau

Nachteile

  • keine bekannt

Deutlich mehr Kraft mit Weider Krea Genic Wirkung?

Eine bekannte alte Bodybuildingweisheit lautet: Muskelmasse wächst nur proportional zur Kraft. Die Meinung vieler Kraftsportler aber ist, dass die eigentliche Kraft nur ein relativ unbedeutender Aspekt des Kraftsports ist. In der Tat ist Kraft nun mal nicht offensichtlich, wird aber trotzdem benötigt, um die Muskelmasse zum Wachstum anzuregen. Denn ausschlaggebend ist nun wirklich die eigene Kraft, die von Person zu Person variiert. Je größer entfaltete Kraft, desto größer das zu erwartende Muskelwachstum!

Mehr Muskeln + mehr Kraft. Als Team unschlagbar für monströse Masse. Bis zu 30 % Kraftsteigerungen sind möglich. Auch die Pausenzeiten zwischen den Sätzen verkürzen sich. Kurzes, kraftvolles Wachstumstraining ist jetzt möglich. Merke: Mangelnde Intensität ist auf keinen Fall durch erhöhtes Volumen auszugleichen.

Das bedeutet: Nicht viele Sätze bringen Muskelwachstum, sondern die wenigen + intensiven Sätze. • Verkürzte Pausenzeiten • Bis zu 30% Kraftsteigerung

WEIDER KREA-GENIC – mit eingebauten Aufnahmebooster

KREA-GENIC enthält die optimale Kombination aus Kreatin sowie dem eigens für KREA-GENIC hergestellten Doppelpuffer. Durch dieses ideale Verhältnis gelangt das Kreatin schnell, direkt in die Muskelzelle. Das Ergebnis ist ein stärkerer Pump und Prallheit der Zelle, auch ohne große Mengen Kohlenhydrate.

Jeden Tag so aussehen, wie ein Bodybuilder in der Wettkampfphase? Ohne riesige Mengen an Kohlenhydraten können Ihre Muskeln jetzt mit KREA GENIC viel adriger, voller und praller aussehen, das ohne Gefahr von Körperfettaufbau! Mit KREA-GENIC können Sie jetzt immer dieses Gefühl erleben, ohne die Gefahr von Körperfettaufbau.

Lesen Sie auch: Gluco Burner – Erfahrungen zum umstrittenen Produkt

Kreatin steigert die Bildung so genannter Satellitenzellen. Was sind Satellitenzellen? Sie wurden 1961 von Mauro als Stammzellen der Skelettmuskeln identifiziert. Sie sind beteiligt an der:

• Reparatur von geschädigten Muskelfasern (Myofibrillen)
• der Vergrößerung der Muskelfasern
• Vermehrung der Muskelfasern

Satellitenzellen sind sozusagen die Vorgänger neuer Muskelfasern, Weitere Aufgaben:

• Aufrechterhaltung des Zytoplasmas = Zellflüssigkeit

Das Zytoplasma ist durch Membranen in viele verschiedene Kompartimente bzw. Organellen unterteilt, wodurch verschiedene Stoffwechselvorgänge auf engem Raum ablaufen können. Das Zytoskelett dient als Stützgerüst + Transportmedium.

Bildung von Nukleotiden = Energieträgern der Muskeln.

Satellitenzellen befinden sich zwischen dem Sarkomer und den M und Z Scheiben. Sarkormer = die kleinste funktionelle Einheit der Muskelfibrille und somit der Muskulatur. Hier werden neue Muskelfasern gebildet. Kreatin steigert die Aktivität der Satellitenzellen. Es können mehr Muskeln aufgebaut werden. Allerdings nur in Verbindung mit intensivem Training.

Die perfekte Krea Genic Einnahme?

Von KREA-GENIC brauchen Sie keine Megadosierungen, wie sie noch 1990 üblich waren. Die „Nebenwirkungen“ waren Durchfall sowie aufgeschwemmtes Aussehen. KREA-GENIC wird verlustfrei aufgenommen. Es wird in der Muskulatur gespeichert. Nur die Muskeln „schwemmen“ auf und sorgen für pralles Aussehen.

Täglich genügen drei Gramm KREA-GENIC .
An Trainingstagen 4 Kapseln KREA-GENIC vor dem Training mit Wasser oder Saft zuführen.

Unser Tipp für trainingsfreie Tage:
Nehmen Sie 2 Kapseln KREA-GENIC am Morgen sowie vor dem Schlafengehen weitere 2 Kapseln zusammen mit einem Eiweißshake.

Sie werden gut schlafen, regenerieren + gepumpt aufstehen. Klasse Gefühl!

Weider Krea-Genic Erfahrung und Wirkung
Beitrag jetzt bewerten
Ähnliche Suchanfragen:

Ähnlich interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close