Wasserstaubsauger für Allergiker: Allergische Symptome beim Hausputz vermeiden

Geschwollene Atemwege, Lufthunger und tränende Augen: Im Normalfall können wir auf unser Immunsystem zählen. Denn sobald unser Körper mit schädlichen Substanzen in Kontakt tritt, schaltet sich das Immunsystem ein. Dieses prüft, ob Abwehrreaktionen notwendig sind. Bei Menschen mit einer Allergie reagiert das Immunsystem allerdings empfindlich auf körperfremde Stoffe, die eigentlich harmlos sind. So können Tierhaare, Pollen und der Kot von Hausstaubmilben zu unangenehmen körperlichen Reflexen führen.

Aus diesem Grund ziehen sich Betroffene am liebsten in die eigenen vier Wände zurück. Doch auch hier lauern die Reizstoffe: Denn auf Flächen, in Polstern, Teppichen und Matratzen sowie in der Raumluft befinden sich zahlreiche Partikel, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Eine effektive Maßnahme bildet ein gründlicher Hausputz mit einem Allergiker-Staubsauger.

Was zeichnet einen Wasserstaubsauger für Allergiker aus, welche konkreten Vorteile lassen sich ausmachen und wie funktioniert er? Dieser Artikel liefert Antworten!

ã Pro-Aqua Deutschland/Österreich

Was ist ein Allergiker-Staubsauger?

Menschen mit einer Allergie profitieren von einer gründlich gereinigten Wohnung. Allerdings stellt sie der Hausputz vor Herausforderungen. Denn der aufgewirbelte Staub und Milbenkot beim Saugen, Wischen und Lüften reizt die Atemwege von Hausstaub-Allergikern.

Gleichzeitig können Pollen an den Fenstern haften, die beim Durchlüften über den Wind in die Innenräume gelangen und Menschen mit Heuschnupfen plagen. Auch das geliebte Haustier mit all seinen Haaren kann gesundheitliche Probleme begünstigen, wenn sich im Laufe des Lebens eine Tierhaarallergie ausbildet.

Staubsauger für Allergiker verfügen über spezielle Filtersysteme, um möglichst wenig Partikel über die Ausblasluft an die Raumluft abzugeben. Wasserstaubsauger wie der Pro-Aqua Staubsauger mit Wasserfilter kommen mit einem Wassertank und einem Separator daher. Alternativ stehen Geräte mit Wassertank und Motorfilter zur Verfügung.

Was ist ein herkömmlicher Wasserstaubsauger?

Herkömmliche Wasserstaubsauger haben einen Wassertank. Beim Saugen befördern die Geräte Schmutz und Allergene über das Saugrohr in das Wasser im Wassertank. Der Wasserstaubsauger mit Motorfilter reinigt die Luft, indem feine Partikel wie Feinstaub und Reizstoffe an dem Filter haften bleiben.

Der Nachteil: Die Filter müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Darüber hinaus erhöht der Motorfilter den Energieverbrauch, sodass höhere Energiekosten entstehen. Gleichzeitig bilden sich im Wasser innerhalb des Tanks mit Allergenen gefüllte Luftblasen. Diese steigen an die Wasseroberfläche, zerplatzen und verteilen sich im Inneren des Geräts.

Über das Ausblassystem gelangen die Reizstoffe im Anschluss erneut in die Raumluft, lagern sich auf Sideboards, Polstermöbeln und Matratzen ab und lösen allergische Reaktionen aus. Wasserstaubsauger mit Motorfilter reinigen die Raumluft somit nur teilweise.

ã Pro-Aqua Deutschland/Österreich

Was ist ein Wasserstaubsauger mit Separator?

Abhilfe schafft der Wasserstaubsauger mit einem zweistufigen Separator. Der Vivenso Bodenstaubsauger wurde aufgrund seiner hohen Saugleistung und seines hohen Staubrückhaltevermögens von fast 100 Prozent in Tests durch RTL.de und Expertentesten.de zum Testsieger gewählt.

Auch das ETM Testmagazin konnte das innovative Gerät mit neu entwickeltem Motor und einzigartigem Filtersystem überzeugen. Das Magazin vergab die Note “Sehr gut”.

Dabei weist der Staubsauger einen Wassertank auf, der circa 2,5-3 Liter Flüssigkeit fasst. Befüllt wird dieser mit herkömmlichem Leitungswasser, das im Vorfeld nicht entkalkt werden muss. Eine hohe Saugleistung ergibt sich aus einem hochwertigen Motor. So können selbst kleinste Partikel zuverlässig eingesaugt werden.

Das Herzstück des Geräts: der moderne Separator. Mit einer Geschwindigkeit von 25.000 Umdrehungen pro Minute presst dieser die Allergene und den Staub in das Wasser im Wassertank. Die Folge: Die Stoffe binden sich an das Wasser. Zu erkennen ist der Effekt sogar mit bloßem Auge, da das ursprünglich saubere Leitungswasser zunehmend dunkler wird – Luftblasen entstehen nicht.

Durch die Bindung an die Flüssigkeit wird gewährleistet, dass die Reizstoffe im Inneren des Geräts verbleiben. Über die Ausblasluft wird also ausschließlich saubere, frische Luft abgegeben. Dabei hält der Wasserstaubsauger mit Separator die Stoffe zu 99,998 Prozent zurück.

Welche Vorteile bietet ein Wasserstaubsauger mit Separator?

  • Eignung für Allergiker: Das Gerät weist ein Staubrückhaltevermögen von nahezu 100 Prozent auf. Beim Entleeren des Tanks wird kein Staub aufgewirbelt.
  • Zuverlässigkeit: Durch die hohe Saugleistung lassen sich selbst feinste Partikel entfernen.
  • Energieeffizienz: Der normale Saugvorgang verbraucht 320 Watt Strom. So lassen sich Strom-Sparmaßnahmen auch im Kleinen realisieren, um den privaten Geldbeutel zu schonen.
  • Zukunftsfähigkeit: Es fällt weder Müll durch Staubsaugerbeutel noch durch Filter an.
  • Einfachheit: Das Schmutzwasser wird über die Toilette entsorgt.
  • Funktionsumfang: Der Wasserstaubsauger kann überdies als Nasssauger, Waschsauger, Luftreiniger, Aromatisierer, Tiefenreiniger für Textilien, Fensterreiniger und Vakuumiergerät verwendet werden.

Fazit – Wasserstaubsauger als Multifunktionsgerät für Allergiker

Wer an einer Allergie leidet und mit starken Symptomen kämpft, klagt über eine reduzierte Lebensqualität. Selbst in den eigenen vier Wänden können der Hausputz und das Lüften allergische Reaktionen begünstigen. Denn hier werden neben Feinstaub auch Allergene aufgewirbelt.

Auch in Textilien können sich Milben, Staub, Tierhaare und Pollen festsetzen. Mit einem Wasserstaubsauger mit Separator gelingt die gründliche Reinigung der eignen Wohnung inklusive der Polster und Matratzen. Dabei ist es möglich, fast 100 Prozent der Reizstoffe zu eliminieren. Selbst während der Entleerung des Wassertanks werden keine Allergene aufgewirbelt.

Neben einer hohen Saugleistung, der intuitiven Bedienung und der Energieeffizienz lässt sich zudem die eigene Müllproduktion einschränken. Weiterhin überzeugt der Wasserstaubsauger durch zahlreiche weitere Funktionen, mit denen sich der gesamte Hausputz realisieren lässt.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"