Wärmepflaster für Nacken und Rücken zur Schmerzlinderung

Wärmepflaster sind wie große Heftpfaster, die es in den verschiedensten Formen und Größen gibt. Eingesetzt werden Sie zur Behandlung von Schmerzen vor Allem bei Verspannungen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen oder auch bei Regelschmerzen. Im Prinzip bei allen Schmerzarten, bei denen Wärme eine Linderung und / oder Heilung verspricht.

Bringen Wärmepflaster wirklich etwas?

Wie der Name schon sagt, wirken Wärmepflaster durch Wärme. Sie können also auch nur etwas bringen, wenn Wärme generell hilft. Wenn sie z.B. mit einem erwärmten Kirschkernkissen, Fango-Packungen, in der Sauna oder unter einer Infrarotlampe eine Linderung Ihrer Schmerzen verspüren, kann das Wärme Pflaster eine gute Wahl sein.

Der Nachteil von Kirschkernkissen, Sauna, Fango-Packungen oder Infrarotlampe ist, dass man sie immer nur kurzzeitig anwenden kann und dass man mit diesen Methoden nicht mobil ist. Kirschkernkissen geben lange Wärme ab, aber man muss schon ruhig irgendwo damit sitzen oder liegen um es wirken zu lassen. Das Gleiche gilt für Infrarotwärme in Form einer Lampe oder Kabine. Und wer hat schon eine Sauna im Haus? Hier kommt dann noch eine Fahrt in die nächste Sauna auf Sie zu.

Wärmepflaster können Sie direkt auf die schmerzende Stelle aufbringen. Dort entfaltet es dann seine wohltuende Wärme über mehrere Stunden. Die Auflagen sind unscheinbar und können unter der Kleidung getragen werden. Man kann arbeiten, seinen Freizeitaktivitäten nachgehen oder einfach auch damit schlafen gehen.

Wie helfen Wärmepflaster bei Verspannungen und Rückenschmerzen?

Wärmepflaster sollen Wärme auf der betroffenen Stelle erzeugen. Hierfür verwenden die Hersteller zwei verschiedene Wirkungsweisen.

1. Das aus dem  Cayennepfeffer-Dickextrakt aus der Chilischote gewonnene Capsaicin

Capsaicin regt die lokale Durchblutung der Haut und darunter liegenden Muskelpartien an. Es erzeugt ein Wärmegefühl auf der Haut. Zusätzlich soll das Capsaicin auch die Übertragung der Schmerzsignale hemmen und die Schmerzen so auch aktiv lindern.

Viele Anwender berichten von einem unangenehmen Brennen auf der Haut durch den Wirkstoff Capsaicin. Auch starke Hautrötungen kann es bei der Anwendung geben. Sollten Sie eine deutliche und unangenehme Reaktion bemerken, muss das Pflaster sofort entfernt werden. Rückstände auf der Haut kann man mit Hautöl gut entfernen.

Auf keinen Fall darf das Wärmepflaster auf verletzter Haut oder auf Wunden angewendet werden. Was der Wirkstoff aus der Chili hier anrichten würden, muss man wahrscheinlich nicht extra ausmalen. Auf jeden Fall muss man auch eine zusätzliche Wärmezufuhr durch Wärmeflaschen, Heizkissen oder Kirschkernkissen während der Behandlung vermeiden.

Kritiker des Wirkstoffs Capsaicin bemängeln auch, dass hier keine wirkliche Tiefenwärme erzeugt wird, sondern nur ein brennendes Wärmegefühl.

2. Nonivamid ist ein dem natürlichen Capsaicin nachempfundener Wirkstoff.

Nonivamid ist ein synthetisches Capsaicin. Es wird nicht aus der Chili oder Cayennepfeffer gewonnen, sondern synthetisch hergestellt. Die chemischen Unterschiede zwischen synthetischen Nonivamid und Capsaicin liegen in minimalen Variationen in einer Seitenkette.

Die Wirkung ist vergleichbar mit dem natürlichen Capsaicin und ist für Personen geeignet, die Probleme mit Chili haben und z.B. allergisch reagieren.

3. Eisenpulver Wärmepflaster

In den Zellen von Wärmepflastern mit Eisenpulver findet man in der Regel folgende Inhaltstoffe: Eisenpulver, Aktivkohle,  Salz und Wasser.

Die Wirkung ist hier völlig anders als bei oben beschriebenen Wärmepflastern. Es wird nicht die Haut gereizt um Wärme zu erzeugen. Sobald man das Wärmepflaster mit Eisenpulver aus der Verpackung nimmt und dem Sauerstoff in der Luft aussetzt, setzt eine harmlose chemische Reaktion ein: die Oxidation des Eisenpulvers, also eigentlich ganz normales Rosten. Die Reaktion ist hier nur so beschleunigt, so dass eine Wärme von ca. 40°C über mehrere Stunden erzeugt wird.

Die Wärmepflaster mit Eisenpulver können diese Wärme 8-12h aufrecht erhalten und sollen so die Wärme von 40° bis in die tieferen Muskelschichten transportieren können. Die optimale Temperatur erreichen die Wärmepflaster nach ca. 30 Minuten.

Kann man Wärmepflaster in der Schwangerschaft verwenden?

Hier muss man auch wieder zwischen den beiden Wirkungsweisen unterscheiden.

1.  Capsaicin Wärmepflaster

Hier empfiehlt sich die Rücksprache mit Ihrem Arzt. Capsaicin aus dem Cayennepfeffer-Dickextrakt kann die Plazenta passieren und z.B. in die Muttermilch übergehen. Den gleichen Effekt hat man wahrscheinlich beim Essen eines Chili con Carne auch, aber die Rücksprache mit dem Arzt sollte auf jeden Fall erfolgen.

2. Eisenpulver Wärmepflaster

Hier hat man keine Wirkstoffe, die in den Kreislauf gelangen können. Die durch Oxidation erzeugte Wärme kann aber unter Umständen die Durchblutung auch in anderen Körperteilen erhöhen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt und lassen Sie ihn entscheiden, ob dies in Ihrem Fall problematisch sein könnte.

Was kosten Wärmepflaster?

Beim Onlinehändler No. 1 sind folgende Wärmepflaster die Bestseller:

AngebotBestseller Nr. 1
THE HEAT COMPANY Bodywärmer - 10 Stück - EXTRA WARM - klebend - Körperwärmer - Rückenwärmer - 12 Stunden wohlige Wärme - sofort einsatzbereit - luftaktiviert - rein natürlich
284 Bewertungen
THE HEAT COMPANY Bodywärmer - 10 Stück - EXTRA WARM - klebend - Körperwärmer - Rückenwärmer - 12 Stunden wohlige Wärme - sofort einsatzbereit - luftaktiviert - rein natürlich
  • 12+ Stunden wohlige Wärme | 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Einfach die Verpackung öffnen - Körperwärmer erwärmt sich von selbst an der Luft
  • 9 x 13 cm | Wärmepad auf die unterste Kleidungsschicht kleben (z.B. Unterwäsche) - hinterlässt keine Kleberückstände
Bestseller Nr. 2
M&H-24 Wärmepflaster bis 12h für Rücken, Nacken, Bauch - Wärmekissen Wärmepads Rückenwärmer Nackenwärmer Wellnesprodukt für Massage & Entspannung Selbstklebend Set
  • 10 Stück Wärmepflaster Rücken selbstklebend / adhesive Wärmepads, Wärmespender, Körperwärmer, Wärmekissen
  • Wärme Pflaster für Rücken, Schulter, Nacken, Bauch und Arme - Dauer der Wärmeabgabe - bis zu 12 Stunden
  • Die Wärmepads Bodywärmer, Rückenwärmer entwickeln eine durchschnittliche Temp. von ca. 45 Grad
AngebotBestseller Nr. 3
Wärmepflaster für Rücken Schulter Nacken Bauch - Wärmekissen Wärmespender Wärmepads Pflaster 8h, Wellnesprodukt für Massage & Entspannung, 10 Stück
  • 10 Stück Wärmepflaster Rücken selbstklebend / adhesive Wärmepads, Wärmespender, Körperwärmer, Wärmekissen
  • Wärme Pflaster für Rücken, Schulter, Nacken, Bauch und Arme - Dauer der Wärmeabgabe - bis zu 8 Stunden
  • Die Wärmepads Bodywärmer, Rückenwärmer entwickeln eine durchschnittliche Temp. von ca. 45 Grad

Welche Wärmepflaster wirken wie?

Im folgenden wollen wir Ihnen einige bekannte Wärmepflaster vorstellen und mit welcher Wirkungsweise diese arbeiten.

Lesen Sie auch: Superflex-3-Erfahrungen bei Gelenkbeschwerden

NameWirkstoffMögliche Nebenwirkungenwo kaufen?
ABC Wärme-Pflaster Capsaicinbekannte Nebenwirkungen des Capsaicin wie:

  • brennen, stechen
  • Hautrötungen
  • Hautirritationen
  • Juckreiz
  • Quaddelbildung oder Bläschenbildung
Thermacare Wärmepflaster und WärmeauflagenMischung aus Eisenpulver + Aktivkohlekeine arzneimitteltypischen Nebenwirkungen
Wundmed® Wärmepflaster Capsaicinbekannte Nebenwirkungen des Capsaicin wie:

  • brennen, stechen
  • Hautrötungen
  • Hautirritationen
  • Juckreiz
  • Quaddelbildung oder Bläschenbildung
Hansaplast Rheumaplast WärmepflasterEisenpulver, Aktivkohlekeine arzneimitteltypischen Nebenwirkungen
 The HEAT company NackenwärmerEisenpulver, Wasser, Kochsalz, Aktivkohle, Vermikulit keine arzneimitteltypischen Nebenwirkungen

Ähnliche Suchanfragen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close