OCTENISEPT für Wunddesinfektion

Wann darf Octenisept nicht angewendet werden?

OCTENISEPT Wunddesinfektion

7.9

GESAMTURTEIL

7.9/10

Vorteile

  • Ideal bei kleinen Verletzungen
  • Leichte Handhhabung
  • mit Sprühdosierkopf
  • brennt nicht in der Wunde

Nachteile

  • keine bekannt

Es geht so schnell, tut so weh und im ersten Moment weiß man oft gar nicht, was man machen soll. Eine Wunde kann durch viele Ursachen und kleinere Unfälle des Alltags entstehen. Auch kleine Wunden können sehr weh tun und sollten mit einem Wunddesinfektionsmittel wie OCTENISEPT  Wund Desinfektion behandelt werden.

Ruck zuck ist es geschehen, das Bügeleisen hat die Hand gestreift und eine lange Brandwunde hinterlassen, die noch Tage hinterher weh tun kann. Ist sie nicht großflächig und öffnet sich, desinfizieren, nicht abkleben und warten. In der Küche passieren immer wieder schnell Unfälle. Beim Schneiden von Obst und Gemüse kann das Messer leicht abrutschten und in die Finger schneiden. Sollte dies passieren, quillt oft schnell viel Blut aus der Wunde, die unbedingt desinfiziert werden sollte.

Als Erstmaßnahme kann ein sauberes Geschirrhandtuch dienen, dass auf die Wunde gepresst wird, um die Blutung zu stillen und zu untersuchen, wie tief die Wunde ist. Größere und tiefer Wunden, bei denen bereits zu sehen ist, dass es mit einem Pflaster nicht getan sein wird, sollten vorsichtshalber immer vom Arzt untersucht werden. Eventuell müssen die Wundränder genäht oder zusammen geklammert werden, um eine Heilung ohne Komplikationen zu ermöglichen.

Wer für den Fall der Fälle ausgerüstet sein möchte, kauft z.B. online Arzneimittel oder Wunddesinfektionmittel, oder direkt bei einem Apotheker, welcher sicherlich mehr Informationen bereit hat als eine Internetseite, und bewahrt es an einem Platz auf, der im Notfall schnell und einfach zugänglich ist.

Besonders kleine Kinder fallen bei wilden Spielen und ungelenken Bewegungen immer und immer wieder auf die Knie, die aufschlagen und an denen es besonders weh tut, da die Fettschicht des Körpers hier besonders dünn ausfällt.

Jede Wunde tut weh und je mehr wir uns nach der Erstversorgung darum kümmern und daran denken, desto weniger werden die Schmerzen aus unseren Gedanken verschwinden. Denn: Schmerz entsteht erst im Kopf und nicht an der Wunde vor Ort. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir bei einem Unfall keine Schmerzen haben.

Video: Anwendung des Octenisept für Wunddesinfektion

Originally posted 2017-09-12 12:44:36. Republished by Blog Post Promoter

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"