Hyaluronsäure Kapseln – Hyalon Ultra Test

Hyalon Ultra Kapseln 200mg

8.2

GESAMTBEWERTUNG

8.2/10

Vorteile

  • Markenprodukt von Vitality Nutritionals
  • 100% pflanzliche Hyaluronsäure
  • hochdosiert mit 200 mg pro Kapse
  • extrem niedriges Molekulargewicht
  • für Vegetarier und Veganer geeignet

Nachteile

  • etwas teuer

Hyaluronsäure Kapseln – Hyalon Ultra – Was ist das?

Hyalon Ultra beinhaltet eine hochdosierte, wie fermentierte Hyaluronsäure. Wobei diese, ein sehr kleines Molekulargewicht mitbringt und zudem gänzlich frei von jeglichen tierischen Komponenten ist. Wer eine 100 prozentige Hyaluronsäure bevorzugt, ist gut beraten, wenn er auf ein solches Hyaluronsäure Kapseln Produkt setzt.

Hyalon Ultra und die Vorteile – Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluron Kapseln sind hoch sehr hoch dosiert und beinhalten pro Kapsel jeweils 200 Gramm Hyaluronsäure, welche zu 100% pflanzlich ist. Eine höchstmögliche Bioverfügbarkeit ist Ihnen somit Gewiss. Zumal Ihnen gleichzeitig ein sehr niedriges Molekulargewicht von lediglich 3000 bis 5000 Dalton sicher ist.

Neben einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis handelt es sich hier um eine hervorragende Qualität. Wobei diese Hyaluronsäure Kapseln sowohl für Vegetarier, als auch für Veganer geeignet sind.

Wie wirkt Hyalon Ultra?

Mit einer regelmäßigen Anwendung gleichen Sie Ihren reduzierten Hyaluronsäurespiegel wieder aus. Dieser pflanzliche Wirkstoff fördert ein jugendliches, wie gesundes Hautbild jeden Alters und stärkt ebenfalls die elastischen Kollagenfasern.

Im Gleichklang reduzieren Sie Ihre Fältchen in der Haut und sorgen dafür, dass diese wieder mit auseichender Feuchtigkeit versorgt wird. Zudem eignet sich Hyalon Ultra hervorragend für die Reduzierung von Akne. Wobei diese Kapseln auch die Neubildung von Gelenkschmiere fördern und auch gegen Osteoarthritis wirksam sind.

Das Molekulargewicht spielt hier eine Hauptrolle

Bei der Wirkung der Hyaluronsäure spielt das Molekulargewicht eine bedeutende Rolle. Hier kommt die Regel zum Einsatz, je niedriger das Molekulargewicht ist, desto wirkungsvoller ist hier die genannte Säure. Nur, wenn die Hyaluronsäure ein geringes Molekulargewicht mitbringt, kann diese im menschlichen Körper über die Darmwand optimal aufgenommen werden. Durchaus finden sich heute zig verschiedene Hyaluronsäure-Mittel auf dem Markt.

Die meisten Präparate beinhalten fermentierte Hyaluronsäure, die allerdings mit einem hohen Molekulargewicht daherkommen. Oftmals liegt dieser Wert zwischen 500.000 und 1.500.000 Dalton, so dass diese Hyaluronsäure gar nicht in den Körper gelangen kann, da dieser Wert viel zu hoch ist. Kommt es hier zu einer oralen Anwendung solcher Mittel, zeigen diese kaum die gewünschte Wirkungsweise.

Lesen Sie auch: Arginin und Citrullin Pulver – Einnahme und Erfahrungen

Setzen Sie dagegen Hyaluron Ultra ein, nutzen Sie eine brandneue Generation fermentierter Hyaluronsäure, denn dieses Produkt bringt lediglich ein Molekulargewicht von 3000 bis 5000 Dalton mit. Da es sich hier um ultra-kleine Hyaluron-Säure-Moleküle handelt, können diese komplett durch Ihre Darmwand in Ihren Blutkreislauf gelangen und so Großes bewirken.

Da Hyalon Ultra eine bemerkenswert hohe Bioverfügbarkeit mitbringt, kann die Wirkungsweise hier ohne weiteres mit der natürlichen Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen mitziehen bzw. diese sogar übertrumpfen.

Vegane Hyaluronsäure – Rein pflanzlich kommt dieses Produkt daher

Die genutzte Hyaluronsäure in Hyalon Ultra wird durch eine sogenannte Fermentation aus Glucose hergestellt. Somit beinhaltet dieses Produkt keine tierischen Komponenten und ist damit auch hervorragend für Veganer, wie Vegetarier geeignet.

In Bezug auf die Fähigkeiten findet sich bei dieser fermentierten Hyaluronsäure mit einem äußerst kleinen Molekulargewicht kein Unterschied zu den typischen Eigenschaften der tierischen Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen. Auch hier führt die orale Einnahme zu einer besseren Elastizität der Haut, sowie zu einer erhöhten Druckbeständigkeit. Des Weiteren fördert die Anwendung die Viskosität der Gelenkschmiere. Wobei die Haut jetzt auch wieder fähig ist, Wasser zu binden.

Beitrag jetzt bewerten

Ähnliche Suchanfragen:

Ähnlich interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button