Hautalterung durch Sonne

Schutz vor der Sonne ist ein absolut wichtiger Grund um Hautalterung oder Krebserkrankungen vorzubeugen. Jede Haut braucht einen Schutz vor den Strahlen um gesund und jung auszusehen. Zu viel Sonne kann krank und alt machen. Vor allem im Gesicht, sollte man einige Dinge beachten und auf keinen Fall zu leichtsinnig sein

Was man beachten sollte

Wer sich gerne in die Sonne legt um knackig braun zu werden und die warmen Temperaturen auf der Haut zu spüren, sollte unbedingt einige Punkte beachten und einhalten um Krankheiten wie Hautkrebs oder Hautalterrungen wie Falten zu vermeiden. Zwischen 12 Uhr und 15 Uhr sollte man die Sonne unbedingt meiden und sich eine andere Beschäftigung suchen. Zum Sonnen bitte immer Sonnenschutzcreme benutzen.

Je nach Hauttyp die Stärke wählen. Hellere Menschen kriegen immer schneller einen Sonnenbrand. Vor allem sollte man einen Sonnenschutz für Gesicht und Hals benutzen, da die Haut an diesen Stellen sehr dünn ist und daher umso schneller verbrennt.

Warum ist zu viel Sonne schädlich?

Das Sonnenlicht besteht aus sicht- und unsichtbaren Strahlen. Helle können wir sehen und spüren, die dunklen, gefährlichen Strahlen sind unsichtbar. Das sind die ultravioletten Strahlen. UV Strahlen dringen tief in die Haut ein. Dadurch werden die Hautzellen verändert. Ist die Strahlung zu stark, können sogar die Zellkerne angegriffen werden. Im Normalfall repariert die Haut solche Schäden selber, bei zu hoher Belastung ist dies aber nicht mehr möglich weil die Reparaturmechanismen zu überfordert sind.

Lesen Sie auch: Rote Flecken am Körper – Ursache: Lichtallergie?

In diesem Fall können dann aber gefährliche Hautkrankheiten entstehen. Im schlimmsten Fall sogar Hautkrebs. Zu dem altert die Haut viel schneller und man verliert das junge Aussehen und die feine, gesunde Haut.

Man sollte sich auf jeden Fall an die Punkte halten. Braun sein ist schön, aber wenn man krank wird oder alt aussieht, hat man davon leider gar nichts. Lieber etwas weniger Sonnen, gut eincremen und mehrere Pausen dazwischen einlegen aber dafür gesund sein und aussehen, statt dunkel gebräunt, viel Sonne und im Anschluss gefährlich krank werden. Das gleiche betrifft übrigens auch das Sonnen im Solarium. Dies sollte man ebenfalls nicht übertreiben.

Video: Hautalterung durch Sonne und den eigenen Lebenstil

Ähnliche Suchanfragen:

Ähnlich interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close