Ginkgo Biloba Wirkung und Dosierung

Ginkgo Biloba 250 Kapseln

Ginkgo Biloba 250 Kapseln
8.3

GESAMTURTEIL

8.3 /10

Vorteile

  • Deutsches Markenprodukt
  • enthält Ginkgo Biloba Extrakt
  • 120mg pro Kapsel
  • reich an Flavonoide und Terpenoide
  • Top Preis Leistung

Nachteile

  • keine bekannt

Was ist Ginkgo Biloba?

Ginkgo Biloba wird seit Tausenden (!) Jahren als Heilpflanze genutzt. Die möglichen Anwendungsgebiete sind vielfältig, in der traditionellen chinesischen Medizin sind sie schon lange bekannt. Besonders oft kommt Ginkgo Biloba zum Einsatz, um Herz und Kreislauf zu stärken, aber das ist nur ein kleiner Teil der positiven Auswirkungen, die Ginkgo Biloba haben kann. Die vielen Auswirkungen, die die Einnahme von Ginkgo Biloba haben kann, lassen sich kaum alle auf einmal erläutern.

Ginkgo Biloba Wirkung und Anwendung

Lange Zeit wurde Ginkgo Biloba hauptsächlich bei älteren Personen angewendet. Denn eine verbesserte Durchblutung des Gehirns wurde festgestellt, ein Umstand, der das Gedächtnis und die Konzentration bei Gedächtnisstörungen / Konzentrationsstörungen verbessern kann.

Ginkgo Biloba wird daher gerne auch bei Alzheimer Patienten verabreicht, unterstützt die Wirkung der Pflanze, die schon seit Millionen Jahren auf der Erde lebt, der Sauerstoffverwertung im Gehirn hilft, was alle Funktionen dieses Organs erheblich steigern kann.

Was ist Ginkgo Extrakt? Extrakte aus Ginkgo Biloba, wie man sie in hochwertigen diätischen Lebensmitteln finden kann, können sich auf genau die Regionen positiv auswirken, die bei Alzheimer-Patienten angegriffen sind oder schwächer arbeiten als bei gesunden Personen. Diese Regionen sind im Hypothalamus angesiedelt, ein Teil des Gehirnes, der zudem von der verbesserten Sauerstoff-Versorgung profitieren kann.

In den Jahren 2010, 2011 und 2013 gabe es teilweise internationale Studien zur Ginkgo Biloba Wirkung zur Behandlung bei Demenz und Tinnitus.

Was bewirkt Ginkgo Biloba?

Interessant ist auch eine andere Wirkung des Ginkgo Biloba, er wirkt nämlich oft blutverdünnend. Dieser Umstand, zusammen mit der antioxidativen Wirkung, die die Einnahme auslösen kann, macht die Pflanze zu einem idealen diätischen Zusatz, wenn etwa Kreislaufbeschwerden bestehen oder die Gefahr von Thrombosen erhöht ist. Hier wirkt die Blutverdünnung unterstützend, immerhin wird das Risiko für Blutverklumpungen geschwächt, wenn das Blut verdünnt ist.

Wo kann man Ginkgo Biloba kaufen?

AngebotBestseller Nr. 1
Ginkgo Biloba 6000-360 Tabletten - Hochdosiert mit 6000 mg - Premium Qualität - Laborgeprüft - Vegan - Ginko Spezial Extrakt - Vit4ever
112 Bewertungen
Ginkgo Biloba 6000-360 Tabletten - Hochdosiert mit 6000 mg - Premium Qualität - Laborgeprüft - Vegan - Ginko Spezial Extrakt - Vit4ever
  • 360 Tabletten pro Dose, Ginkgo Biloba Tabletten 6000 sind von höchster Qualität Sie bieten 120 mg hochkonzentrierten 50:1 Extrakt, was 6000 mg ganzen Ginkgo Biloba Blättern entspricht
  • Enthalten pro Tablette: 120 mg Ginkgo Biloba Extrakt 50:1 entsprechen 6000 mg Ginkgo Blattpulver
  • 120 mg Ginkgo Biloba Trockenextrakt enthalten 28,8mg Flavonglykoside & 7,2mg Ginkgolid-Terpenlactone, Gingolsäuregehalt liegt unter 1ppm was fast einem Ginkgolsäure freiem Produkt entspricht
Bestseller Nr. 2
Ginkgo Biloba 6000mg Tabletten - 400 Hochdosierte Gingko Biloba Extrakt-Tabletten - Frei Von Allergenen und für Vegetarier und Veganer Geeignet - Hergestellt in Großbritannien durch Nu U Nutrition
  • EINE BEQUEME & ZUVERLÄSSIGE QUELLE AN GINKGO BILOBA - Unsere hochdosierten Ginkgo Biloba-Tabletten bieten eine zuverlässige Quelle an Ginkgo Biloba und sind sowohl für Vegetarier als auch Veganer geeignet und frei von Allergenen wie Milch, Laktose, Gluten, Weizen, Eiers, Schalentieren, Fisch, Nüssen, Samen und Senf.
  • HÖCHSTE QUALITÄT - 6000 mg hochqualitatives Ginkgo Biloba-Extrakt pro Portion. Frei von Zusatzstoffen. Keine schädlichen Herbizide, Pestizide, künstliche Dünger oder GVOs.
  • 400 PORTIONEN PRO BEHÄLTER - Wir bieten 400 Tabletten pro Behälter und damit unschlagbaren Wert im Vergleich mit unserer Konkurrenz.
AngebotBestseller Nr. 3
Ginkgo Biloba 120mg hochdosiert der Profisport Marke FSA Nutrition | frei von Ginkgolsäure | entspricht 6000mg Ginkgo Biloba Blattpulver | Pantothensäure für die geistige Leistungsfähigkeit | Ohne Trennstoffe | vegan | 90 Kapseln
70 Bewertungen
Ginkgo Biloba 120mg hochdosiert der Profisport Marke FSA Nutrition | frei von Ginkgolsäure | entspricht 6000mg Ginkgo Biloba Blattpulver | Pantothensäure für die geistige Leistungsfähigkeit | Ohne Trennstoffe | vegan | 90 Kapseln
  • SPEZIALEXTRAKT KEIN BLATTPULVER durch das spezielle Extraktionsverfahren kann der Gehalt an aktiven Bestandteilen um ein Vielfaches des ursprünglichen Wertes erhöht werden. Dieser spezielle Ginkgo Extrakt weist eine besonders hohe Bioverfügbarkeit aus.
  • OHNE GINKGOLSÄURE dank der hochwertigen Extrahierung frei von Ginkgolsäuren. Bei Gingkolsäure handelt es sich um einen Stoff, der in hoher Konzentration Allergien auslösen kann
  • HOCHWERTIGE INHALTSTOFFE: Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern verwenden wir einen Spezialextrakt. Viele Produkte enthalten lediglich gemahlenes Blattpulver, welches nur einen kleinen Bruchteil der aktiven Bestandteile hat.

Wofür ist Ginkgo gut?

Die Antioxidation, die die Inhaltsstoffe des Ginkgo Biloba bewirken können, kann jede einzelne Zelle vor freien Radikalen schützen, die sie sonst zerstören würden. Schlaganfall-Risiko-Patienten können so auch von der Einnahme von Ginkgo Biloba profitieren. Die freien Radikale, die das diätische Lebensmittel mit den Pflanzenstoffen des Ginkgo Biloba abfangen kann, werden vor allem in Zeiten des Stresses frei und durch ungesunde Lebensweisen oder Umwelteinflüsse gefährlich.

Ginkgo Biloba Wirkung und Anwendung
Ginkgo Biloba Wirkung und Anwendung | Bild Fotolia © photocrew

Sonneneinstrahlung, Belastung, Rauchen und eine ungesunde Ernährungsweise lassen diese freien Radikale verstärkt im Körper frei werden. Indem Ginkgo Biloba sie neutralisiert, kann die Lebensqualität erhöht werden, die Zellen können sich ungehindert erneuern und sogar das Auge kann gesunden. Denn wenn die Sehkraft nachlässt, ist das oft ein Zeichen für Durchblutungsstörungen im Auge!

Und die können durch die Kreislauf- stimulierende Wirkung der Heilpflanze aufgehoben werden. Die schon erwähnten antioxidanten Einflüsse des Ginkgo Biloba wirken zudem auch direkt auf der Netzhaut des Auges, auf die ja besonders im Sommer besonders viele UV-Strahlen auftreffen, die sie nachhaltig zerstören können.

Lesen Sie auch: Augenflimmern – Ursachen => Blutdruck, Kreislauf oder sogar Schlaganfall?

Da Ginkgo Biloba auch die Zellen des gesamten Nervensystems schützen kann, wirkt er sich besonders stärkend auf den Geist und den Körper aus. Denn ein gesundes Nervensystem lässt viele Beschwerden und auch persönliche Probleme verschwinden. Der gesamte Organismus kann eine Stärkung erfahren, ein Umstand, der Ginkgo Biloba schon seit so vielen Jahren als so beliebtes pflanzliches Heilmittel auf der ganzen Welt bekannt macht.

Sogar schon angegriffene Nervenzellen können wieder aufgebaut werden. Vor, während und nach Belastungen aller Art, seien es nun körperliche oder psychisch- seelische aber auch z.B. Tinnitus, kann Ginkgo Biloba helfen, schnell wieder in einen ausgeglichenen Zustand zu kommen.

Kreislaufbedingte Beschwerden wie Kopfweh und Schwindel können auch vorgebeugt werden, indem man Ginkgo Biloba einnimmt. Besonders in den Sommermonaten kann es Menschen mit schwachem Kreislauf eine Kur mit starken Medikamenten ersparen, die oft zu aufputschend wirken.

Ginkgo fördert das Gedächtnis und die Durchblutung des Menschen

Ginkgo Biloba wird bevorzugt bei Durchblutungsstörungen eingesetzt, da die sekundären Pflanzenstoffen in Ginkgo u.a. die Fließeigenschaften des menschlichen Bluts sehr gut begünstigen. Hierdurch lassen sich beispielsweise auch eine durchblutungsbedingte Vergesslichkeit (Gedächtnisschwäche), leichte Kopfschmerzen, Schwindelgefühle und Unwohlsein mit Ginkgo effektiv lindern.

Selbst ein Tinnitus kann durch die Einnahme von hoch konzentriertem Extrakt aus Ginkgo effektiv gelindert werden, wobei viele Tinnitus-Patienten von einem schnellen Rückgang der störenden Ohrengeräusche nach der Einnahme eines Produkts mit Ginkgo berichten.

Video: Gingko Biloba – Konzentration steigern

Ginkgo ist ein wirkungsvoller Radikalfänger

Auch für den effektiven Zellschutz stellt Ginkgo Biloba ein sehr wirksames Mittel dar und zählt daher zu den sogenannten Radikalfängern. Die speziellen Bioflavonoide in Ginkgo sind in der Lage, die im Körper des Menschen befindlichen, freien Radikale effektiv zu binden und hierdurch deren zellschädigende Wirkung zu unterbinden.

Die freien Radikale werden im gebundenen Zustand einfach vom Körper durch die natürlichen Ausscheidungsprozesse abgestoßen und können daher keine gefährliche Konzentration im menschlichen Organismus erreichen.

Ginkgo wird bei Demenz eingesetzt

Vor allem bei der Behandlung von vaskulärer und degenerativer Demenz nimmt Ginkgo Biloba mittlerweile einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Zahlreiche Studien in Bezug auf die Wirkung von Ginkgo auf die menschliche Geistesfähigkeiten haben ergeben, dass eine regelmäßige Einnahme eines hochwertigen Ginkgo-Extrakts tatsächlich eine klare Verbesserung der kognitiven Parameter und der Gedächtnisleistung sowie der Konzentrationsfähigkeit mit sich bringt.

Lesetipp: Kribbeln im Kopf – Ursachen und Behandlung der Nerven

Von der WHO wird Ginkgo daher seit einiger Zeit in der Liste der Antidementiva geführt. Ferner begünstigt die Einnahme eines hochwertigen Extraktes aus Ginkgo Biloba generell auch die Funktion des menschlichen Nervensystems, was wiederum eine Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit nach sich zieht.

Die traditionelle chinesische Medizin setzt Ginkgo bei vielen Beschwerden ein

Auch in der traditionellen chinesischen Medizin wird Ginkgo für die Behandlung von sehr unterschiedlichen Erkrankungen und Symptomen mit Erfolg eingesetzt, wobei je nach Erkrankung und Symptomkomplex sowohl die Blätter des Baums, dessen Samen sowie auch die Wurzeln von Ginkgo Biloba verwendet werden. Beispielsweise werden die Samen von Ginkgo in der traditionellen chinesischen Medizin bei Husten, Asthma, Blaseninfekten, TB und sogar bei Alkoholvergiftungen verabreicht.

Die Wurzel des Ginkgo finden in der traditionellen chinesischen Medizin bei Menstruationsbeschwerden, Blähungen und bei generellen Magenproblemen ihre Anwendung. Zumeist wird für die Verabreichung der Samen und der Wurzeln von Ginkgo aus diesen Pflanzenteilen ein Sud zubereitet, der von den Patienten getrunken wird.

Wo wächst Ginkgo?

Das Produkt Ginkgo Biloba stammt übrigens von der gleichnamigen Pflanze, die auch die Gruppe der Ginkgo-Gewächse eröffnet. Im Volksmund verschiedener Herkunftsländer wurde er auch Tempelbaum, Mädchenhaarbaum oder Fächerbaum genannt, woraus erkennbar ist, dass es sich um ein Baum-Gewächs handelt.

Bis zu 40 Meter Höhe erreicht ein Ginkgo Biloba Baum. In den Herbstmonaten trägt der Baum seine Früchte, kleine grünlichgelbe Früchte, die die Samen des Baumes darstellen. Auch diese Samen werden in der Naturheilkunde oft verwendet.

Interessant an der botanischen Einteilung des Ginkgo Biloba ist, dass er weder zu den Nadelbäumen, noch zu den Laubbäumen gezählt werden kann. Oder, besser gesagt, könnte man ihn zu beiden Klassen zählen. Denn Charakteristik der Laubbäume ist es, im Sommer zu blühen, die Nadelbäume werden dadurch definiert, dass sie im Winter ihre Blätter abwerfen. Und der Ginkgo Biloba tut beides.

Er ist einer der ältesten Bäume der Welt. War er vor geschätzten 30 Millionen Jahren hauptsächlich in Mitteleuropa vertreten, so wechselte der Heimatort des Ginkgo Biloba langsam aber sicher in den Osten der Welt. Heute ist er vor allem in Japan und China heimisch, aber auch in Amerika.

Ginkgo Biloba Dosierung und Einnahme

Ginkgo Biloba kann auf viele verschiedene Arten dem Körper zugeführt werden. Besonders beliebt ist die Einnahme als z.B. Arzneimittel in Dragee- oder Tablettenform, immerhin sind bei guten diätischen Lebensmitteln die Konzentrationen meist besonders hoch und besonders gut für den Körper verwertbar. Aber auch in Form von Tees, die sanfter wirken, kann Ginkgo Biloba eingenommen werden.

Ginkgo wie lange einnehmen? Auf jeden Fall sollte eine Kur mehrere Wochen andauern, denn erst dann kann die Wirkung sich entfalten.

Ginkgo Biloba Wirkung und Dosierung
4 (80%) 3 votes
Ähnliche Suchanfragen:

Ähnlich interessante Artikel

4 thoughts on “Ginkgo Biloba Wirkung und Dosierung”

  1. GESAMTURTEIL

    9.00

    Meine Tochter brachte mich auf Ginkgo Biloba, es stärkt merklich meine Durchblutung und ich fühle mich sowohl geistig wie auch körperlich deutlich wohler als früher. Ich schwöre nun auf Ginkgo Biloba schon seit langer Zeit und kann es jedem empfehlen, der sich etwas Gutes gönnen möchte. Die Bestellung ist einfach und die Lieferung immer schnell und zuverlässig.

  2. GESAMTURTEIL

    9.50

    Ich nutze Ginkgo Biloba seitdem ich bemerkte das meine Konzentrationsfähigkeit nachließ. Es ist erstaunlich wie gut Ginkgo wirkt und eine deutliche Verbesserung mit sich bringt. Als positiven Nebeneffekt spüre ich zudem eine angenhme Steigerung meines allgemeinen Wohlbefindens. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und möchte gerne meine Empfehlung aussprechen.

  3. GESAMTURTEIL

    8.70

    Ich hatte mal einen Tee aus Ginkgo Blättern gegen Kopfschmerzen vom arzt empfohlen bekommen da ich Ibuprofen leider nicht mit den Magen vertrage. Was soll ich sagen…es wirkt genauso wie die Medikamente. Nicht ganz so schnell aber nach zwei Stunden waren die Kopfschmerzen weg.

  4. Gingko Biloba kann man einfach nur für jeden Menschen empfehlen! Ich nehme seid einem Jahr die Kapseln von diesem Wundermittelchen. Man merkt in fast jeder Situation das man geistlich viel mehr Leistung bringt. Besonders deutlich wenn man Dinge auswendig lernen muss, zum Beispiel beim Spielen am Klavier. Was vielleicht noch ganz interessant sein kann: Ich bin ein wenig ausgeglichener und kann mit Stresssitutation viel besser umgehen. Ich weiß jetzt nicht genau ob das nur an den Kapseln liegt aber es ist seid dem Tag, wo ich die Kapseln nahm, so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close