Entschlackung durch Schwitzen in der Infrarotkabine

Für was ist die Infrarotkabine gut? Entschlackung ?

Infrarotkabine was ist das eigentlich? Die Wirkung einer Infrarotkabine wird dadurch erzielt, dass 80% der Infrarot Wärmestrahlen tief in den Körper eindringen können. Durch diese Art der Tiefenwärme wird die Durchblutung gefördert und angeregt, dass sich der Körper entgiften und sich durch Entschlacken von Giftstoffen befreien kann.

Eine weitere Facette besteht in der Steigerung des Energiehaushalts, der Lösung von Muskelverspannungen und der Linderung von Gelenkreizungen, alleine nur durch die ideale Sauerstoffsituation in der Infrarotkabine.

Wie funktioniert die Infrarotkabine?

In der Kabine wird eine maximale Temperatur von 43°C erreicht. Durch die Infrarotstrahlen entsteht eine angenehme Wärme, die sogar bis in die tieferen Hautschichten dringt. Durch diese Tiefenwärme können sich Verspannungen lösen, der Körper entspannt sich vom Stress und eine Stärkung des Immunsystems wird erreicht. Da diese Art der Infrarotstrahlen über die, mit wärmesensiblen Nerven ausgestattete, obere Hautschicht aufgenommen wird, kommt es zu keiner unkontrollierten Erhitzung und der Körper ist automatisch vor Überhitzung geschützt.

Wie kann der Körper entgiftet werden?

In erster Linie durch das gesunde Schwitzen. Durch diesen natürlichen Vorgang werden so genannte freie Radikale abgebaut. Diesen Molekülen fehlt ein Elektron; da es danach strebt, das Fehlende “aufzufüllen“, zerstört es andere Moleküle und “entreißt“ ihnen praktisch das Elektron. So wird aus einem intakten Molekül ein freies Radikal und der Teufelskreis nimmt seinen Lauf.

Was sich relativ ulkig liest, bedeutet für den Körper Schädigungen von Zellstrukturen und Zellmembranen und so in letzter Instanz die Entwicklung einer chronischen Krankheit. Durch die Tiefenwärme allerdings kommt der Körper ins Schwitzen, die schädlichen freien Radikale werden ausgeschwemmt.

So wird auf eine natürliche Art die Gesundheit des Körpers wiederhergestellt und gefestigt. Wird der Körper zusätzlich durch eine Flüssigkeitsaufnahme von mindestens zwei Litern unterstützt, so kann der Körper entgiften und zugleich wird die Ergiebigkeit des Schwitzens gesteigert. Diese 2 Liter können aus Leitungswasser oder Heilwasser bestehen. Allerdings auch Tees wie Brennnessel-, Schachtelhalm- oder Grüner Tee sind geeignet.

Bei welcher Personengruppe zeigt die Infrarotkabine Wirkung?

Was bringen Infrarotkabinen den Anwendern? Die Liste derer, bei denen sich durch die Infrarotkabine Wirkung der positiven Art eingestellt hat, ist lang. Menschen die ständig unter Dauerstress leiden konnte ebenso geholfen werden wie Patienten mit Durchblutungsstörungen. Menschen, die chronisch müde waren fühlten sich fit; Patienten, die unter häufigen Erkältungskrankheiten oder entzündlichen (inzwischen chronischen) Erkrankungen litten fühlten sich nach einiger Zeit viel besser.

Originally posted 2017-10-27 10:31:55. Republished by Blog Post Promoter

Zeige mehr

Ein Kommentar

  1. Wer hat eine Infrarotkabine und kann sagen ob das wirklich was bringt (Erfahrungen)?

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"