Home » Gesundheit » Krankheiten » Grüner Star

Grüner Star

Glaukom: Beeinflussende Faktoren / Risikopatienten

Bei wem besteht ein erhöhtes Glaukom-Risiko und wie kann man Vorsorge treffen? Bei bestimmten Personengruppen ist das Risiko einer Glaukom-Erkrankung deutlich höher als bei anderen. Personen, bei denen die Beschaffenheit des Auges eine stärkere Erhöhung …

Weiterlesen »

Grüner Star: Die Therapie

Die Behandlung eines Grünen Stars richtet sich individuell nach der Form des Glaukoms. In den meisten Fällen ist die Senkung des Augeninnendrucks das Ziel der Therapie. Ein Offenwinkelglaukom wird in der Regel zunächst mit Augentropfen …

Weiterlesen »

Die unterschiedlichen Formen des Grünen Star

Den klassischen „Grünen Star“ gibt es nicht, vielmehr ist „Grüner Star“ eine Bezeichnung für mehrere Krankheitsformen, die alle eine Schädigung des Sehnervs zur Folge haben. Jede Form des Grünen Stars führt unweigerlich zu einer Erblindung, …

Weiterlesen »

Grüner Star: Symptome

Die Symptome der Krankheit hängen in erster Linie von ihrer Form ab. Langfristige Glaukome, zu denen unter anderen das primäre kongenitale Glaukom zählt, werden von den Betroffenen kaum wahrgenommen, da der Krankheitsverlauf sehr langsam ist …

Weiterlesen »

Mögliche Ursachen für einen Grünen Star

Eine dem Grünen Star zuzuordnende Augenkrankheit kann vielfache Ursachen haben. Der Vordere Teil des Auges ist permanent mit dem so genannten Kammerwasser gefüllt, das von dem Ziliarkörper gebildet und an die hintere Augenkammer abgegeben wird. …

Weiterlesen »

Grüner Star: Die Diagnose

Ein akutes Glaukom ist für den Augenarzt recht leicht zu identifizieren. Oft kann der Patient die Symptome sehr eindeutig beschreiben, dazu zählen etwa verhärtete Augen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit oder das Sehen von farbigen Kreisen …

Weiterlesen »

Der Krankheitsverlauf des Grünen Stars

Bei einem Glaukom kann nicht pauschal von einem Krankheitsverlauf gesprochen werden, da die Krankheitsverläufe der unterschiedlichen Glaukome nicht identisch sind. Bei einem Offenwinkelglaukom ist der Krankheitsverlauf sehr langsam. Der Betroffene merkt oft erst in der …

Weiterlesen »